KOMPLETTE ANTRIEBSSYSTEME

alles aus einer Hand

PMSG Motor-Getriebekombinationen bestechen durch ein sauberes, umweltfreundliches Antriebskonzept ohne Abgase und ohne Lärm. Die kompakten Systemlösungen bestehen aus einem leistungsstarken Motor, einem integrierten Planetengetriebe und einem eingebauten Radlager zur direkten Felgenmontage. Eine Feststellbremse ist optional. Weitere Systemkomponenten sind Motorregler und Motorfeedback. PMSG Getriebemotoren sind sowohl für 2-Rad als auch für 4-Rad-Antriebe geeignet. Zu Ihren Vorteilen gehören das hohe Startmoment mit großem Überlastfaktor und die Möglichkeit der Rückgewinnung von Bremsenergie, sowie ein hoher Wirkungsgrad.

titelblatt broschuere

   Enormes Startmoment

  Wartungsfrei

   Hocheffizient

  Extrem belastbar

PMSG Systemkomponenten

PMS Motoren

PMS Motoren Das Herz der PMSG Motor-Getriebekombination bilden Motoren der bewährten HEINZMANN PMS Motorenreihe. Diese überzeugen durch flache Bauform, kleine Baugröße und ihr geringes Gewicht und bewähren sich die robusten Motoren seit Jahrzehnten in den verschiedensten Einsatzbereichen.

Getriebe

Getriebe Um Drehzahlen und Drehmomente den Erfordernissen anpassen zu können, werden je nach Übersetzung 1-, 2- oder 3-stufige Planetengetriebe verwendet.

Feststellbremse

Feststellbremse Alle PMSG Motor-Getriebeinformationen sind ergänzend auch mit Bremsen verfügbar. Je nach Wunsch als Betriebsbremse oder Feststellbremse mit elektrischer oder Handbedienung sowie Sicherheitsbremsen.

Motorregler

Motorregler Der Betrieb von permanenterregten Synchronmotoren erfordert den Einsatz elektronischer Regler. An diese werden höchste dynamische Anforderungen gestellt und sie müssen extreme Leistungsmerkmale aufweisen. Für die Motoren der PMSG Reihe ist daher eine Auswahl bewährter Motorregler erhältlich. Infolgedessen werden durch das Zusammenspiel beider Komponenten optimale Ergebnisse erzielt.

Motorfeedback

Motorfeedback Für das Motorfeedback der PMSG Reihe sind je nach Erfordernissen drei unterschiedliche Typen erhältlich: Hall-, sin/cos-Motorfeedback oder Resolver. Damit können PMS Motoren praktisch von jedem handelsüblichen Motorregler angesteuert werden.
  • PMSG 100-500
  • PMSG 120-500
  • PMSG 120-1500
  • PMSG 150-1500

PMSG 100-500

kombiniert einen PMS 100 Motor mit einem Getriebe mit einem Ausgangsdrehmoment bis zu 160 Nm.

Motordaten

Nenndrehzahl: 4500 - 6000 U/min
Nennleistung: 1,4 - 2,7 kW
Nenndrehmoment: 2,2 - 5,5 Nm
Spannung: 24 - 48 VDC

PMSG 120-500

kombiniert einen PMS 120 Motor mit einem Getriebe mit einem Ausgangsdrehmoment bis zu 160 Nm.

Motordaten

Nenndrehzahl: 3000 - 6000 U/min
Nennleistung: 5,5 - 8 kW
Nenndrehmoment: 11,9 - 20,4 Nm
Spannung: 48 - 96 VDC

Weitere Informationen

Motor- und Getriebedaten

Technische Zeichnung

 

 

PMSG 120-1500

kombiniert einen PMS 120 Motor mit einem Getriebe mit einem Ausgangsdrehmoment bis zu 500 Nm.

Motordaten

Nenndrehzahl: 3000 - 6000 U/min
Nennleistung: 5,5 - 8 kW
Nenndrehmoment: 11,9 - 20,4 Nm
Spannung: 48 - 96 VDC

PMSG 150-1500

kombiniert einen PMS 150 Motor mit einem Getriebe bis zu einem Ausgangsdrehmoment bis zu 500 Nm.

Motordaten

Nenndrehzahl: 3000 - 6000 U/min
Nennleistung: 8,5 - 14 kW
Nenndrehmoment: 13,5 - 33,4 Nm
Spannung: 48 - 96 VDC

Standardkombinationen

Bei den oben gezeigten Ausführungen handelt es sich um eine Auswahl. Die vollständige Liste aller Standardkombinationen setzt sich zusammen aus den Motorenmodellen der PMS Reihe und den zwei Getriebevarianten. Sondervarianten auf Anfrage.   Übersicht

Integrierte Systemkomponenten

Optionale Systemkomponenten

Icon GetriebeGetriebe

Icon MotorfeedbackMotorfeedback

Icon BremseBremse

Icon MotorreglerMotorregler

Anwendungsbereiche

ICON Industry freiIndustrie

ICON Mobility freiE-Mobility

Diese Webseite verwendet Cookies zu Optimierungszwecken. Mit Ihrer weiteren Nutzung gehen wir von einem Einverständnis damit aus.
Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.
Weitere Informationen Ok Ablehnen